Notice: compact(): Undefined variable: spacious_style in /home/besterezept/public_html/wp-content/themes/cheerup/content.php on line 36
Loading...

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen

1 Glas Sauerkirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen.

Rührteig im TM: 

  • 220 g weiche Margarine
  • 160 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 4 Eier (L)

in den Mixtopf wiegen und 2 Minuten/Stufe 4 schaumig rühren.

  • 330 g Mehl
  • 1/2 P. Backpulver

dazu geben und 1 Minute/Stufe 5 rühren.

Den Backrahmen auf 27×27 cm ausziehen und 2/3 des Teiges hinein streichen.

Zum Rest des Teiges

  • 15 g Kakao
  • 1 EL Saft

20 Sekunden/Stufe 5 einrühren.

Diesen Teig auf dem hellen streichen.

Die abgetropften Kirschen auf dem Teig verteilen und ca. 35-40 Minuten backen.
Danach abkühlen lassen.

Rührteig ohne TM:

  • 220 g weiche Margarine
  • 160 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker

gut schaumig schlagen,

4 Eier (L) nach und nach zufügen.

330 g Mehl
1/2 P. Backpulver miteinander vermischen und gesiebt unterrühren.
Die Hälfte des Teiges auf eine gefettete Fettpfanne streichen.

Unter die andere Hälfte des Teiges

  • 20 g Kakaopulver
  • 2 EL Saft rühren.

Den dunklen Teig auf dem hellen Teig streichen. Die Sauerkirschen darauf verteilen.Bei 180 Grad Unter-/Oberhitze ca. 35 Minuten backen.Kuchen auskühlen lassen.

Loading...

Write A Comment